Trainingsmaterial für Schachspieler & Trainer
Lerne das königliche Spiel und werde besser mit regelmäßigem Training

schachtraining.de

Neueste Beiträge

schachtraining.de Podcast #7: FM Florian Mostbauer

Im neuen Podcast führt Robert Rieger sein erstes Interview mit FM Florian Mostbauer. Beide sprechen über Florians schachlichen Werdegang und wie man Kindern mit Minispielen und Bewegungsspielen das Schach beibringt.

Hausarbeiten #13

Wie trainiert man kleine Kinder im Schach? Lukas Koll hat sich in seiner Trainerarbeit ausgiebig damit befasst. Eine sehr empfehlenswerte Lektüre für alle Trainer!

Wie veranstaltet man einen Ferienschachkurs?

Ein Schachkurs in den Ferien kann deinem Verein helfen, neue Mitglieder zu gewinnen. Doch wie organisiert man das? Ein Praxisbeispiel zeigt es dir!

Satte Rabatte für euch!

Wir haben unsere Website überarbeitet und finalisieren die Arbeiten jetzt. Für euch haben wir zur Feier ein paar Angebote ausgehandelt!

schachtraining.de Podcast #6: Der Eröffnungstheoretiker | GM Igor Stohl

Harald Schneider-Zinner führt heute ein spannendes Interview mit Igor Stohl. Igor ist Großmeister, gilt als ausgesprochener Eröffnungstheoretiker, ist viel gepriesener Buchautor und Trainer. Als Spieler hat er an 5 Olympiaden teilgenommen und als guter Freund von Harald hat er das Vorwort zum Buch „Methodik und Didaktik des Schachtrainings“ geschrieben.

Kurz oder lang rochieren?

Wann soll ich kurz und wann lang rochieren? Wie spiele ich mit entgegengesetzten Rochaden?

Wann ist ein Springer besser als ein Läufer?

Der Springer ist eine „schlaue“ Figur: Er mag schwache Felder und geschlossene Stellungen. Er kennt keine Hindernisse, er kann alles überspringen und im Gegensatz zum Läufer erreicht er (theoretisch) jedes Feld von jeder Farbe.

Der ECU 101 Kurs

Tatiana Flores, Bloggerin, Autorin und Schachspielerin, hat am Trainerkurs der ECU teilgenommen. In einem ausführlichen Artikel möchte sie uns den zweitägigen Ausbildungslehrgang näher bringen. Außerdem erzählt sie euch, wie ihr den Kurs kostenlos absolvieren könnt.

Schachgeflüster: Der Kortschnoi-Bezwinger | GM Michael Prusikin

Ein einstiger ukrainischer Wirtschaftsflüchtling ist der 43-jährige Großmeister Michael Prusikin. Er trainiert zurzeit einige der hoffnungsvollsten Talente im deutschen Schach.

schachtraining.de Podcast #5: Der neue Vorsitzende der Deutschen Schachjugend | Niklas Rickmann

Im heutigen Podcast ist Niklas Rickmann, der neue Vorsitzende der Deutschen Schachjugend zu Gast. Wir sprechen über seinen schachlichen Werdegang, die Zukunft der Schachjugend, Schul- und Hochschulschach u.v.m. Viel Spaß beim anhören.

Schachgeflüster: Setz´ Krebs Schachmatt (Lukas Muths)

Lukas Muths hat mit 13 Jahren die Initiative "Setz´ Krebs Schachmatt" gegründet. 30.000 Euro hat er gesammelt, um den Kampf gegen den Kinderkrebs zu unterstützen.

Läufer gegen Springer: Welche der beiden Figuren ist besser?

In offenen Stellungen (Stellungen bei denen keine oder wenige Bauern in Zentrum sind) setzt der Läufer sich oft gegen den Springer durch.Doch wie ist es in anderen Stellungen?

Ingo R.

Ich finde die Beiträge/Beispiele gut sortiert.
Im Moment nutze ich die Beispiele und Erläuterungen zu den Eröffnungen in meinen 3. und 4. Klassen. Diese haben mit dem Schachunterricht zeitgleich begonnen (letztes Schuljahr). Die zweiten Klassen haben die Grundregeln jetzt erlernt und wir gehen jetzt zum Matt und Patt über. Auch dazu nutze ich einiges von eurem Material (und einiges, welches ich mir bei Chessbase selbst gekauft habe). Es ist aber immer wieder schön, den Schüler*innen Lektionen von „echten“ Großmeister*innen zu zeigen. So z.B. die Videoreihe zu den drei goldenen Eröffnungsregeln von GM Kindermann von der SZ.

Judith R.

Eure Seite finde ich toll! Sehr informativ und abwechslungsreich. Es ist sowohl etwas für meine Fünfjährige als auch für meinen Elfjährigen etwas dabei, das ist super :). Vielen Dank und weiter so!

 

 

Michael B.

Auf schachtraining.de stieß ich durch das Adventsquiz. Beim Anschauen der klar strukturierten Seite sind für mich drei Rubriken besonders bemerkenswert. Die Aufgaben unter “Trainingsmaterial” sind vielfältig in ihrer Darstellungsform (Videos, Diagramme mit Texten, Infos zu Veranstaltungen) und es gibt den gelungenen Unterpunkt “speziell für Trainer”. Unter “unsere Trainer” stellen sich, wenn ich das richtig verstanden habe Unterstützer von schachtraining.de vor. Schön, dass man hier auch persönliches zu den Trainern erfährt. Unter “Warum Schach?” findet man zwar lediglich ein Video, aber dieses nur gut zwei Minuten lange Video der Deutschen Schulschachstiftung ist brilliant. Jeder sollte es gesehen haben. Und jeder sollte schachtraining.de nutzen.

Wenn du externe Inhalte nutzen möchtest, musst du den Cookies zustimmen. Wozu Cookies verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen