Wie bringe ich anderen Schach bei?

Es gibt Dutzende Methoden und Konzepte, um jemandem das königliche Spiel beizubringen, jedoch nicht alle eigenen sich. Manche Methoden sind nur bei Kindern anwendbar, andere zielen nur auf Erwachsene. Wir haben für alle Schachtrainer ein paar Empfehlungen zusammen gestellt. Du musst kein lizenzieren Trainer sein, um jemandem Schach beizubringen. Trau dich und starte einen Anfängerkurs in deinem Verein, du wirst es nicht bereuen.

Kindern Schach beibringen

Bei Kinder ist es wichtig, alles einfach und spielerisch zu erklären. Methoden wie Minispiele sind ein wichtiger Bestandteil. Ebenso helfen Belohnungen, Kinder motiviert zu halten. Das können z.B. Diplome des Schachbundes sein oder regelmäßige Belohnungen, wie eine Räuberschachpartie am Ende jeder Trainingsstunde. Kurze Filme können den Schachunterricht auch auflockern. Wichtig ist es vor allem strukturiert und mit vielen bildlichen Vergleichen die Regeln beizubringen. Ein Beispiel ist die Gangart des Königs. Hier kann man z.B. sagen, dass der König ein alter Mann ist und deshalb nicht mehr als ein Feld ziehen darf. Mann sollte nach jeder Figur unbedingt Minispiele einbauen und nicht zu viele Figuren in einer Trainingsstunde erklären, um die Kinder nicht zu überfordern. Das wichtigste beim Unterrichten ist immer, ermutigend zu sein und den Kindern die Möglichkeit zu lassen, Fehler zu machen und von diesen zu lernen. Wie auch immer ihr versucht, Kindern Schach beizubringen, es muss strukturiert sein. Deshalb haben wir euch zwei komplett ausgearbeitete Konzepte herausgesucht, deren erstes Heft sich dazu eignet, Kindern die Grundlagen des Schachs beizubringen und deren weitere Hefte wichtige taktische und strategische Kenntnisse vermitteln. Am Ende des Kurses empfiehlt es sich auch die Kinder in einem Schachturnier gegeneinander antreten zu lassen.

EuroSchach (*)

Tipp: Die Kombination aus Lehrbuch, Aufgaben und Diplomen ist das Besondere dieser Hefte. Wichtige Dinge sollte immer am Demobrett oder am PC (Beamer) mit z.B. Lichess vorgeführt werden. Aufgaben aus dem Lehrbuch können als Hausaufgabe aufgegeben werden und Lösungen zu Aufgaben können vom Lehrer vorbereitet und dann innerhalb von wenigen Minuten am Beamer präsentiert werden. Damit spart man sich das lange Aufbauen einzelner Stellungen. Einzelne Minispiele können das Heft gut ergänzen.

Mit diesem offiziellen Lehrbuch des Deutschen Schachbundes ist das Beibringen des Schachspiels höchst vergnüglich und ganz einfach! Dieses Buch, das durch seine hervorragende Konzeption auch – aber nicht nur – für Jugendliche geeignet ist, bereitet Einsteiger fundiert auf das Bauerndiplom des Schachbundes (nicht zu verwechseln mit dem Bauerndiplom des Brackeler Lehrgangs) vor, führt Fortgeschrittene zum Turmdiplom und mündet für Könner in der Königsdiplomreife. Ihr werdet mit den grundlegenden Regeln vertraut gemacht und in die unerschöpflichen Geheimnisse des Spiels eingeweiht:

– Systematische Einführung in das Schachspiel
– Vermittlung fundierter Kenntnisse von grundlegenden Spielregeln bis zu raffinierten Strategien und Varianten
– Prüfungsaufgaben für das Bauerndiplom, Turmdiplom und Königsdiplom
– Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

EuroSchach (*)

Amazon (*)

Tipp: Lehrer lauft das Buch und wendet Methoden daraus an.

Die Stappenmethode ist sowohl Lehrbuch, als auch Arbeitsheft.

In der ersten Stufe werden die Grundregeln des Schachspiels behandelt. Viel Aufmerksamkeit wird den elementaren Fertigkeiten gewidmet, die zum Schachspielen benötigt werden.

Außer Aufgaben stehen im Arbeitsbuch Gedächtnisstützen. Dies sind kurze Zusammenfassungen der Lektion des Handbuchs für die Schüler.
Es gibt 13 Gedächtnisstützen:

– Das Brett
– Gangart der Figuren
– Angriff und Schlagen
– Der Bauer
– Verteidigen
– Schach und Schach parieren
– Matt
– Die Rochade
– Abtausch und vorteilhafter Abtausch
– Zweifacher Angriff
– Remis
– En-passant Schlagen
– Die Notation

Kaufen bei EuroSchach (*) (günstiger als auf Aamzon!)

Passendes Lehrbuch (*) für Trainer

In den weiteren Teilen werden dann Taktische Motive vermittelt:

Teil 2 (*),3 (*), 4(*), 5(*)

Tipp: Das Lehrbuch für den Lehrer ist besonders, wenn man das erste Mal einen Kurs ausrichtet empfehlenswert. Wichtige Dinge sollte immer am Demobrett oder am PC (Beamer) mit z.B. Lichess vorgeführt werden. Aufgaben aus dem Lehrbuch können als Hausaufgabe aufgegeben werden und Lösungen zu Aufgaben können vom Lehrer vorbereitet und dann innerhalb von wenigen Minuten am Beamer präsentiert werden. Damit spart man sich das lange Aufbauen einzelner Stellungen.

Passend zur Stappenmethode gibt es mit dem Chess Tutor auch eine tolle Software für den PC. Sie beinhaltet verschiedene Lektionen und dazu passende Trainingsaufgaben und kann auch von Vereinen genutzt werden. Teil 1 orientiert sich komplett an der Stappenmethode und vermittelt elementare Grundlagen, während du mit Teil 2 und 3 weiteres Taktisches und Strategisches wissen erwerben kannst.

Teil 1 bei Amazon(*) oder EuroSchach (*)

Teil 2 bei Amazon (*) oder EuroSchach (*)

Teil 3 bei Amazon (*) oder EuroSchach (*)

Tipp: Sehr interaktiv, kann eingesetzt werden, um einzelne Kinder am PC spielen zu lassen oder in einem Computerraum alle üben zu lassen. Sollte als Ergänzung zum Frontalunterricht (Zeigen von Figurengangart, Motiven etc.) verwendet werden.

Auf Lichess kann man selbstständig die Gangart der Figuren und verschiedene Motive erlernen. Man kann sich die Konzepte abschauen und am Schachbrett nachbilden oder per Beamer gemeinsam die Aufgaben lösen. Wichtig ist es, dazwischen immer wieder am Brett zu spielen, z.B. mittels Minispielen.

Weitere empfehlenswerte Links:

wikiHow: Kindern Schach beibringen

Schach Minilehrbuch: Verschenkt es nach einem Kurs an Kinder, EuroSchach (*)

Schöner Schachfilm aus Russland

Jugendlichen & Erwachsenen Schach beibringen

Jugendlichen & Erwachsenen Schach beizubringen ist ganz anders anzugehen als bei Kindern. Hier muss man sachlicher sein und kann auf Bildliche vergleiche verzichten. Minispiele können auch hier auflockernd sein, sollten jedoch nicht so oft wie bei Kindern eingesetzt werden. Man kann hier viel schneller als bei Kindern vorangehen. Wichtig sind Wiederholungen am Anfang einer neuen Lehrstunde. Noch wichtiger als bei Kindern ist bei Erwachsenen die Struktur, mit der man Regeln vermittelt. Dafür eignen sich bereits fertige Kurse. Einige Empfehlungen haben wir für euch zusammengestellt.

Mit diesem offiziellen Lehrbuch des Deutschen Schachbundes ist das Beibringen des Schachspiels höchst vergnüglich und ganz einfach! Dieses Buch, das durch seine hervorragende Konzeption auch – aber nicht nur – für Jugendliche geeignet ist, bereitet Einsteiger fundiert auf das Bauerndiplom des Schachbundes (nicht zu verwechseln mit dem Bauerndiplom des Brackeler Lehrgangs) vor, führt Fortgeschrittene zum Turmdiplom und mündet für Könner in der Königsdiplomreife. Ihr werdet mit den grundlegenden Regeln vertraut gemacht und in die unerschöpflichen Geheimnisse des Spiels eingeweiht:

– Systematische Einführung in das Schachspiel
– Vermittlung fundierter Kenntnisse von grundlegenden Spielregeln bis zu raffinierten Strategien und Varianten
– Prüfungsaufgaben für das Bauerndiplom, Turmdiplom und Königsdiplom
– Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

EuroSchach (*)

Amazon (*)

Tipp: Lehrer lauft das Buch und wendet Methoden daraus an.

Die Stappenmethode ist sowohl Lehrbuch, als auch Arbeitsheft.

In der ersten Stufe werden die Grundregeln des Schachspiels behandelt. Viel Aufmerksamkeit wird den elementaren Fertigkeiten gewidmet, die zum Schachspielen benötigt werden.

Außer Aufgaben stehen im Arbeitsbuch Gedächtnisstützen. Dies sind kurze Zusammenfassungen der Lektion des Handbuchs für die Schüler.
Es gibt 13 Gedächtnisstützen:

– Das Brett
– Gangart der Figuren
– Angriff und Schlagen
– Der Bauer
– Verteidigen
– Schach und Schach parieren
– Matt
– Die Rochade
– Abtausch und vorteilhafter Abtausch
– Zweifacher Angriff
– Remis
– En-passant Schlagen
– Die Notation

Kaufen bei EuroSchach (*) (günstiger als auf Aamzon!)

Passendes Lehrbuch (*) für Trainer

In den weiteren Teilen werden dann Taktische Motive vermittelt:

Teil 2 (*),3 (*), 4(*), 5(*)

Tipp: Das Lehrbuch für den Lehrer ist besonders, wenn man das erste Mal einen Kurs ausrichtet empfehlenswert. Wichtige Dinge sollte immer am Demobrett oder am PC (Beamer) mit z.B. Lichess vorgeführt werden. Aufgaben aus dem Lehrbuch können als Hausaufgabe aufgegeben werden und Lösungen zu Aufgaben können vom Lehrer vorbereitet und dann innerhalb von wenigen Minuten am Beamer präsentiert werden. Damit spart man sich das lange Aufbauen einzelner Stellungen.

Passend zur Stappenmethode gibt es mit dem Chess Tutor auch eine tolle Software für den PC. Sie beinhaltet verschiedene Lektionen und dazu passende Trainingsaufgaben und kann auch von Vereinen genutzt werden. Teil 1 orientiert sich komplett an der Stappenmethode und vermittelt elementare Grundlagen, während du mit Teil 2 und 3 weiteres Taktisches und Strategisches wissen erwerben kannst.

Teil 1 bei Amazon(*) oder EuroSchach (*)

Teil 2 bei Amazon (*) oder EuroSchach (*)

Teil 3 bei Amazon (*) oder EuroSchach (*)

Tipp: Sehr interaktiv, kann eingesetzt werden, um einzelne Kinder am PC spielen zu lassen oder in einem Computerraum alle üben zu lassen. Sollte als Ergänzung zum Frontalunterricht (Zeigen von Figurengangart, Motiven etc.) verwendet werden.

Auf Lichess kann man selbstständig die Gangart der Figuren und verschiedene Motive erlernen. Man kann sich die Konzepte abschauen und am Schachbrett nachbilden oder per Beamer gemeinsam die Aufgaben lösen. Wichtig ist es, dazwischen immer wieder am Brett zu spielen, z.B. mittels Minispielen.

Jugendliche und Erwachsene lernen besonders schnell, weshalb bei guten Schülern der Tigersprung von Arthur Jussopow empfehlenswert ist. Mit diesem Lehrbuch und den darin enthaltenen Aufgaben kann man seine Spielstärke effizient verbessern. Man kann es auch einmal für den Verein kaufen und dann immer wieder im Training verwenden oder an Spieler verleihen.

Tigersprung auf 1500 DWZ:

Band I: EuroSchach (*), Amazon (*)

Band II: EuroSchach (*), Amazon (*)

Band III: EuroSchach (*), Amazon (*)

Übungsbuch zu Band 1-3: EuroSchach (*), Amazon (*)

Weitere empfehlenswerte Links:

Schach Minilehrbuch: Verschenkt es nach einem Kurs an die Teilnehmer, EuroSchach (*)

Wie immer gilt: Es gibt keine Universallösung. Wir hoffen aber, dir mit dieser Übersicht zu helfen, so einfach und effizient wie möglich Kindern und Erwachsenen Schach beizubringen. Profitieren kann man als Trainer auch vom Schulschachpatent, welches die Schulschachstiftung anbietet. Es hilft nicht nur, wenn du Schulschachtrainer werden möchtest, sondern stellt Methoden für alle Trainer vor. Möchtet ihr euch noch mehr über Schachtrainieren und Trainingsmaterial für Schachtrainer informieren? Wir stellen regelmäßig Trainingsmaterial hier vor. Hast du Fragen? Schreibe uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

Wenn du externe Inhalte nutzen möchtest, musst du den Cookies zustimmen. Wozu Cookies verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen