Turmendspiel

Mindestens ein Turm und mindestens ein Bauer sind noch auf dem Brett vorhanden. Wie kann man das Blatt zu seinen Gunsten wenden?

Schachschule 64 – Teil 29: Vorsicht bei Vereinfachungen!

„Turmendspiele haben die einmalige Besonderheit, dass selbst ein bedeutender materieller Vorteil sehr häufig nicht zum Sieg reicht“, schrieb der frühere Weltmeister Wassili Smyslow im Vorwort zu seinem Buch „Geheimnisse des Turmendspiels“. In Bauernendspielen ist der Ausgang des Kampfes dagegen oft vorbestimmt, wobei zwei Motive immer wieder eine bedeutende Rolle spielen: der entfernte Freibauer und die Opposition. Diese Erkenntnis führt oft zu Überlegungen wie „Was soll ich mich im Turmendspiel mit ungewissem Ausgang herumplagen, wenn ich die Türme abtauschen und das Bauernendspiel locker gewinnen kann?“.

Schachschule 64 – Teil 23: Die Macht der verdoppelten Türme

Zu den beeindruckendsten Beispielen des Zusammenspiels von Figuren gehören zwei Türme derselben Partei auf einer Reihe oder auf einer Linie. Diese "verdoppelten" Türme können eine große Kraft entfalten. Um die verdoppelten Türme auf der vorletzten Reihe oder auch in anderen Konstellationen wirksam werden zu lassen, wird oft sogar Material geopfert, ein bis zwei Bauern sind die "Supertürme" in der Regel wert.

Die goldenen Endspielregeln: Der perfekte Umgang mit wenig Figuren

Im folgenden Video stellt euch IM Georgios Souleidis die goldenen Endspielregeln vor.

Chess Endgame Basics

GM Niclas Huschenbeth hat auf seinem YouTube-Kanal eine Videoserie auf Englisch zu den Grundlagen des Endspiels. Reinschauen lohnt sich!

Schach lernen – Videokolumne von GM Stefan Kindermann: Gefangen in einem Käfig, der immer enger wird

Turm und König gegen König - lässt sich so ein Matt erzielen? Ja. Und zwar mit Teamwork und der Kraft des Zugzwangs.

Basics der Turmendspiele

Turmendspiele sind recht häufig, deshalb ist es sinnvoll ihnen besondere Beachtung zu schenken. Trotz der Komplexität, die sie manchmal haben können, reichen schon ein paar grundlegende Motive und Strategien aus, um die eigene Erfolgsquote darin spürbar zu verbessern.

Mattsetzen mit Turm, Dame und König

Für jeden Schachanfänger ist es ein Muss zu lernen mit König, Turm und Dame mattzusetzen. Wie das geht erklärt der Youtuber Shazzarr. Habt ihr euch alles gut eingeprägt, könnt ihr mithilfe der Trainingsaufgaben von FM Karsten Schuster das gelernte einüben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen