Schachgeflüster: Der Schachprofessor (Prof. Dr. Christian Hesse)

Zuletzt am 24. November 2020 aktualisiert

Er ist Matheprofessor und ein leidenschaftlicher Schachspieler – Prof. Dr. Christian Hesse. Am 80. Geburtstag von Victor Kortschnoi saß er am Tisch von Garri Kasparov. Und es war nicht etwa Prof. Hesse, der den Erzählungen von Kasparov lauschte, sondern umgekehrt. Denn Hesse hatte besondere Einblicke in die Partie Fischer-Spasski, von denen er Kasparov berichtete. Und wie ist das mit Mathematik und Schach? “Das Schachbrett hat eine andere Geometrie als das Universum”, behauptet Dr. Hesse. Und liefert dafür natürlich eine Begründung. Einer der berühmtesten Mathematiker und besten Schacherzähler Deutschlands berichtet über seine Welt der “64 Raumpunkte”. Ein echter Hörgenuss für alle Schachfans.

 

#Werbung
Teile dein Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert