Wie spielen Engines?

Schach Engines sind weit verbreitet. Am bekanntesten sind Fritz von Chessbase und die kostenlose Engine Stockfish. Doch wie spielen die Engines? Andreas Scheele hat drei Partien gegen verschiedene Engines gespielt und analysiert.

A.Scheele-Deep Junior

Komodo10.2-A.Scheele

Lc0-A.Scheele

Wie kann ich diese Dateien öffnen? In unseren FAQs ist eine Anleitung.

Artikel über die besten Engines

Eine weitere Analyse (auf Englisch) hat IM Danny Rensch veröffentlicht. In seinem Video beschreibt er ein ungewöhnliches Bauernopfer der Engine Leela Chess Zero, welches beim Computer Chess Championship in einer Partie auftrat.

Um externe Inhalte, wie z.B. YouTube-Videos verfügbar zu machen, musst du den Cookies vom Anbieter (z.B. YouTube) zustimmen.
Bitte erlaube diese Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst. Mit einem Klick auf diesen Text lässt du Cookies der externen Anbieter zu.

Download Stockfish

Fritz 17: Das ganz große Schachprogramm (*)

#Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn du externe Inhalte von YouTube, Google oder der Süddeutschen Zeitung nutzen möchtest, musst du den Cookies des Anbieters (z.B. YouTube) zustimmen. Mit "Akzeptieren" lässt du Cookies der drei externen Anbieter zu. Wozu Cookies verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen