Schachtipp #3: Positioniere deine Türme hinter den Freibauern

Wenn du im Endspiel Freibauern hast, solltest du dafür sorgen, dass sie die gegnerische Grundlinie erreichen. ♟
Im Turmendspiel kannst du, wenn du den Turm auf die selbe Linie stellst wie der Bauer diesen gedeckt bis zur Grundline führen. ✅
Keine andere Figur, bis auf die Dame, kann den Bauern über die ganze Linie hin decken. ✅
Natürlich kann dein Gegner so auch seinen Turm einsetzen, um Druck auf den vorrückenden Bauern auszuüben. ♖
Wenn du noch weitere Figuren hast, setze sie zur Deckung des Bauern ein. ☝🏼
Wird der Bauern von mehr Figuren gedeckt und geführt als bedroht stehen die Chancen einer Umwandlung gut. Das gleiche gilt andersherum. ♟👸🏼


Jeden Tag erhältst du einen neuen wertvollen Schachtipp – nicht verpassen! Die lehrreichen Ratschläge stammen von Julian, der auf Instagram den Kanal “Schach-Magazin” betreibt. Dort gibt es weitere interessante und lehrreiche Fakten rund um das königliche Spiel. Abonniert den Account, um nichts zu verpassen!

#Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn du externe Inhalte von YouTube, Google oder der Süddeutschen Zeitung nutzen möchtest, musst du den Cookies des Anbieters (z.B. YouTube) zustimmen. Mit "Akzeptieren" lässt du Cookies der drei externen Anbieter zu. Wozu Cookies verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen