Schachtipp #11: Warum du häufig Drohungen aufstellen solltest

Wenn du viele Drohungen aufstellst, zwingst du deinen Gegner zu Reaktionen. 😄
Dadurch machst du es ihm wesentlich schwerer seinen Plan umzusetzen. ✅
Du kannst dir zudem Raum und Zeitvorteile sichern. 👍🏼
Stelle deshalb oft Drohungen auf um deinen Gegner unter Druck zu setzen. ☝🏼


Jeden Tag erhältst du einen neuen wertvollen Schachtipp – nicht verpassen! Die lehrreichen Ratschläge stammen von Julian, der auf Instagram den Kanal “Schach-Magazin” betreibt. Dort gibt es weitere interessante und lehrreiche Fakten rund um das königliche Spiel. Abonniert den Account, um nichts zu verpassen!

4 1 vote
Article Rating

#Werbung

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Wenn du externe Inhalte nutzen möchtest, musst du den Cookies zustimmen. Wozu Cookies verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen