Kandidatenturnier: GM Giri gewinnt nach fast acht Stunden

Beim Kandidatenturnier sahen die Zuschauer heute die bislang längste Partie des Turniers. Anish Giri gewann nach fast acht Stunden gegen Kirill Alekseenko. Bis zum 89. Zug war es Remis, dann passierte dem Russen mit Sd3 ein fataler Fehler. Ihr könnt die Partie auf chess24 nachspielen.

Ian Nepomniachtchi vs. Ding Liren, analysiert vom deutschen Meister Niclas Huschenbeth:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

 

Am Mittwoch geht es um 12 Uhr mit der sechsten Runde weiter. Ihr könnt sie kostenlos und live auf chess24 verfolgen.

In Corona-Zeiten, könnte es sein, dasss die Spieler nach dem Turnier in Russland gestrandet sind. Mehr dazu bei den Perlen vom Bodensee.

Turnierseite

Kandidatenturnier auf Twitter

Lust bekommen selber Schach zu trainieren? In seiner Schachschule Chessence bietet Niclas zurzeit 20% Rabatt auf alle Kurse mit dem Gutscheincode TRAINING20. Hier geht’s zur Website: https://chessence.de

schachtraining.de beim Einkauf auf Amazon unterstützen

Kommentar und Livestream zur sechstenRunde mit GM Niclas Huschenbeth:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
0 0 vote
Article Rating

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments