Hausarbeiten #1

Hausarbeiten sind ein wichtiger Bestandteil der Trainerausbildung zum A-Trainer. Wir veröffentlichen ausgewählte Hausarbeiten ab sofort. Die Hausarbeiten eignen sich vor allem für Trainer, um sich dort Input für ihr eigenes Training zu holen. Außerdem soll mit der Veröffentlichung der Arbeiten der Aufwand der Trainer gewürdigt werden.

Los geht es mit der Arbeit von Bundestrainer Dorian Rogozenco.  Die Arbeit mit dem Titel “Die Bedeutung des Studiums der Klassiker in der schachlichen Ausbildung für Spieler von 1800-2100 DWZ”  analysiert Klassiker der Schachgeschichte sehr verständlich und lehrreich, reinschauen lohnt!
Rogozenco-Hausarbeit-2013

#Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn du externe Inhalte von YouTube, Google oder der Süddeutschen Zeitung nutzen möchtest, musst du den Cookies des Anbieters (z.B. YouTube) zustimmen. Mit "Akzeptieren" lässt du Cookies der drei externen Anbieter zu. Wozu Cookies verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen