Die unsterbliche Partie

Zuletzt am 18. Februar 2022 aktualisiert

Die “unsterbliche Partie” ist eine der berühmtesten Schachpartien, die jemals gespielt wurden.

1851 trafen sich sie beiden Mathematik Professoren Adolf Anderssen und Lionel Kieseritzky zu einer Freundschaftspartie und diese Partie sollte zu einem Paradebeispiel des Schachs des 19. Jahrhunderts werden, als überraschende Angriffe und wilde Opfer in Mode waren. Aber auch für jeden Schachspieler selbst kann es eine eigenen unsterbliche Partie geben. TheBigGreek hat einige unvergessliche Partien für euch analysiert.

Die unsterbliche Partie:

Die Partie bei chess.com nachspielen.

Weitere unsterbliche Partien:

 

 

 

#Werbung
Teile dein Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert