Anti-Sizi mit 2.c3 (Alapin)

Ein neuer Eröffnungskurs von IM Patrick Zelbel auf chessemy. Das Komplettrepertoire gegen Sizilianisch mit 2.c3 könnt ihr unter
Ihr bekommt einen kompletten Videokurs, eine detaillierte Datei mit allen Analysen und sogar ein paar Beispielpartien von Patrick Zelbel mit der Eröffnung. Es werden die modernsten und spannendsten Abspiele vorgestellt.
Mit dem Code TRAINING10 bekommt ihr den Kurs für nur 37,95 34,16 €. Gleichzeitig unterstützt ihr unsere kostenlose Seite schachtraining.de, da wir eine Provision bekommen. Der Code ist auch für alle weiteren nicht rabattierten Kurse gültig.

Vorschau:

Ratlos gegen Sizilianisch? So geht es ganz vielen! Es ist ja keine schlechte Idee, mit 1.e4 einen Serve-and-Volley zu spielen, aber die anspruchsvolle Theorie und die komplizierten Stellungen der vielen Sizilianisch-Varianten wie Najdorf, Sveshnikov, Drachen, Klassisch, Taimanov, Paulsen, Scheveningen und wie sie nicht sonst noch alle heißen, können einem ganz schön den sizilianischen Appetit verderben.

Zum Glück hält Patrick mit diesem Kurs das richtige Gegengift bereit. Mit 2.c3 zwingst du den Gegner auf dein Terrain, nicht umgekehrt! Die Idee ist dabei einfach, und gegen weniger erfahrene Gegner auch erstaunlich effektiv: Weiß bereitet d4 vor, möchte anschließend mit dem Bauern wiedernehmen und sich zu einem starken Zentrum verhelfen. Und das funktioniert auch verblüffend häufig! Kennt der Gegner sich nicht aus, versteht nicht, wie er deinen Plan erschweren muss, oder traut sich nicht, einen von nur zwei wirklich guten Zügen (2…Sf6 oder 2…d5) zu spielen, steht er gleich merklich schlechter – und laut lichess-Datenbank passiert genau das sogar in den allermeisten Fällen!

Glaub es oder glaubt es nicht, aber in dieser Stellung landen die beiden einzigen wirklich guten Züge in der ungefilterten (!) lichess-Datenbank nur auf den Plätzen 3 und 5 im Beliebtheitsranking! Selektiert man noch ein wenig nach Spielstärke (zum Beispiel nur Spieler unter 2000 oder 1800), wird die Verzerrung sogar noch größer. Dadurch bekommst du nicht nur gleich eine bessere Stellung, sondern auch noch eine, die besonders leicht zu spielen ist, was deine Gewinnchancen umso mehr erhöht!

Aber natürlich auch nach 2…Sf6 oder 2…d6 erklärt dir Patrick, der zu einem der größten deutschsprachigen Alapin-Experten zählt, wie du eine vielversprechende Stellung erhältst. Dazu bedient er sich unseres bewährten Systems, die Videos und Basis– (Laufzeit 4 Stunden und 1 Minute) sowie Vertiefungslektionen (Laufzeit 2 Stunden und 16 Minuten) aufzuteilen. Die einzelnen Videos werden dabei absichtlich relativ kurz gehalten, um dir das Repertoire in leicht verdaulichen Häppchen zu servieren.

Wie bei uns üblich, geht Patrick dabei nicht nur auf konkrete Zugfolgen, sondern besonders auch auf generelle Spielideen und Pläne erläuternd ein. Als Bonus zu den Videos und der PGN mit allen Varianten erwartet dich in diesem Kurs auch noch eine zusätzliche Datenbank mit kommentierten Beispielpartien aus Patricks eigenem Schaffen.

Um externe Inhalte, wie z.B. YouTube-Videos verfügbar zu machen, musst du den Cookies vom Anbieter (z.B. YouTube) zustimmen.
Bitte erlaube diese Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst. Mit einem Klick auf diesen Text lässt du Cookies der externen Anbieter zu.
Um externe Inhalte, wie z.B. YouTube-Videos verfügbar zu machen, musst du den Cookies vom Anbieter (z.B. YouTube) zustimmen.
Bitte erlaube diese Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst. Mit einem Klick auf diesen Text lässt du Cookies der externen Anbieter zu.
Um externe Inhalte, wie z.B. YouTube-Videos verfügbar zu machen, musst du den Cookies vom Anbieter (z.B. YouTube) zustimmen.
Bitte erlaube diese Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst. Mit einem Klick auf diesen Text lässt du Cookies der externen Anbieter zu.

#Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn du externe Inhalte von YouTube, Google oder der Süddeutschen Zeitung nutzen möchtest, musst du den Cookies des Anbieters (z.B. YouTube) zustimmen. Mit "Akzeptieren" lässt du Cookies der drei externen Anbieter zu. Wozu Cookies verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen