Verbessere Dein Schach im Schlaf

Bis ins 20. Jahrhundert war man aufgrund einer Aussage von Aristoteles der Meinung, dass Schlaf ein Zustand ist, der sich durch die Abwesenheit von Wachheit charakterisiert. Dabei ist es doch eher so, dass der Ausdruck “sich gesund schlafen” einen wahren Ursprung hat. Den Fragen “Warum ist Schlaf wichtig?” und “Was bringt der Schlaf meinem Schachspiel?” geht GM Niclas Huschenbeth in seinem neuesten Video nach.

Um externe Inhalte, wie z.B. YouTube-Videos verfügbar zu machen, musst du den Cookies vom Anbieter (z.B. YouTube) zustimmen.
Bitte erlaube diese Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst. Mit einem Klick auf diesen Text lässt du Cookies der externen Anbieter zu.

Hier ist das Buch “Das große Buch des Schlafes” von Schlafwissenschaftler Matthew Walker, welches im Video erwähnt wird (*):

https://amzn.to/3dNXVCk

 

#Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn du externe Inhalte von YouTube, Google oder der Süddeutschen Zeitung nutzen möchtest, musst du den Cookies des Anbieters (z.B. YouTube) zustimmen. Mit "Akzeptieren" lässt du Cookies der drei externen Anbieter zu. Wozu Cookies verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen