Partieanalysen

Wir stellen auch hier Analysen von Partien vor. Diese dienen dazu Taktische Kniffe anderer Spieler zu erkennen und ins eigene Schachspiel einzubauen, aber auch deren Fehler zu vermeiden.

Das Jahrhunderttalent – Kandidatenturnier Runde 4

Nach einem Tag Pause ging es in der vierten Runde des Kandidatenturniers heiß her. Nepo scheint sich durch den Sieg gegen einen der talentiertesten Schachspieler aller Zeiten etwas von seinem Verfolgern absetzen zu können.

Das Qualitätsopfer – Kandidatenturnier Runde 3

Vier Remis gab es in der Dritten runde des Kandidatenturniers. Die schönste Partie hatten Liren Ding und Richard Rapport.

DUELL der HERAUSFORDERER – Kandidatenturnier Runde 2

Wer gewinnt das Kandidatenturnier in Madrid? Caruana und Nepo führen gemeinsam nach Tag 2 das Feld an. Im Video wird ihre Partie analysiert.

Wer wird Carlsens Herausforderer? – Kandidatenturnier Runde 1

Gestern begann in Madrid das wichtigste Schachturnier des Jahres. Im Kandidatenturnier wird der Herausforderer des Weltmeisters ermittelt. Auf schachtraining.de stellen wir euch zu jeder Runde tolle Analysen und Presseartikel zusammen.

Geheimnisse Sowjetischen Schachschule: Vorposten -Strategie von M.Botvinnik

Lerne was Vorposten sind, wie du sie in deiner Schachpartie erreichst und ausnutzt und was das alles mit sowjetischen Spielern zu tun hat.

Die häufigsten Fehler von Anfängern

Vermeide die häufigsten Fehler im Schach und lerne, wie Du sie ausnutzen kannst.

Entwicklungsvorsprung durch schnelle Figurenentwicklung

Das wichtigste einer Schachpartie ist eine solide Eröffnung mit schneller Figurenentwicklung. Bei der Eröffnung gibt es auch viele weitere Faktoren die zu beachten sind.

Die unsterbliche Partie

Die "unsterbliche Partie" ist eine der berühmtesten Schachpartien, die jemals gespielt wurden. Aber auch für jeden Schachspieler selbst kann es eine eigenen unsterbliche Partie geben.

Die besten Partien von Michail Tal

Die spektakulärsten Siege von Michail Tal zeigt euch der Schachpanda in einigen spannenden Videos. Schöne Parteianalysen, aus denen ihr viel lernen könnt.

Schach WM: Rückschau

Carlsen wollte nicht, Nepo konnte nicht. Das beschreibt das heutige Remis ziemlich gut.

Wenn du externe Inhalte von YouTube, Google oder der Süddeutschen Zeitung nutzen möchtest, musst du den Cookies des Anbieters (z.B. YouTube) zustimmen. Mit "Akzeptieren" lässt du Cookies der drei externen Anbieter zu. Wozu Cookies verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen