Abgesagt: schachtraining.de Liga auf chess.com

Aufgrund der geringen Nachfrage wurde die Live-Liga abgesagt.

Schachtraining.de startet für Schachvereine eine Live-Liga auf chess.com. In spannenden Livematches könne sich Vereine der schachtraining.de Schachcommunity messen. Teilnehmende Teams

Modus der ersten Saison

Mehr anzeigen
In der ersten Saison sind wöchentlich Blitzduelle geplant. Alle teilnehmenden Mannschaften werden zufällig in eine Gruppe eingeteilt (Ausnahme zwei oder mehr Teams pro Verein). Je nach Zahl der Mannschaften gibt es verschiedene Gruppen. Wenn möglich, wird ein Rundensystem mit Endrunde gespielt, aber auch ein Schweizer System mit 5 Runden ist möglich. Pro Woche soll ein Teammatch stattfinden. Nach der Vorrunde gibt es abhängig von der Anzahl der Gruppen eine Finalrunde für die sich die ersten zwei oder drei Teams qualifizieren. Teilnehmen kann jeder Schachverein oder Schulschachgruppe der deutschsprachigen Schachcommunity (auch mit mehreren Teams, Nachweis durch offizielle Webseite der Schule oder Datenbank des Nationalen Verbandes bei Vereinen). Pro Team spielen sechs oder mehr Spieler. Auch Vereine die zu wenige Spieler haben können sich melden. Sie werden dann in Spielgemeinschaften gepaart.

Wöchentlicher Termin und Zeitkontrolle

Mehr anzeigen
Spieltag ist Sonntag, 10 Uhr. Es darf auch vorgespielt werden, sofern man sich mit der gegnerischen Mannschaft einigt. Gespielt wird auf chess.com. Um 10 Uhr gibt es ein Teammatch mit 7’+2” Bedenkzeit. 10:45 Uhr folgt ein Blitzduell mit 3’+2”. Spielt man an einem anderen Tag, so ist das zweite Match immer 45 Minuten nach dem ersten anzusetzen. Das besondere bei chess.com Matches ist, dass man gegen den selben Gegner pro Match 2 Spiele spielt (mit wechselnden Farben). Das zweite Match startet automatisch nach Ende der ersten Partie. Weitere Infos bei “Ablauf am Spieltag und Ergebnismeldung”.

Spieltage

Mehr anzeigen

1. Spieltag 10.01.2021

#Werbung

2. Spieltag 17.01.2021Für das beste Team gibt es eine Premiummitgliedschaft auf chess.com, die an ein Teammitglied verschenkt werden kann.

3. Spieltag 24.01.2021

4. Spieltag 31.01.2021

5. Spieltag 07.02.2021

Endrunde ab 14.02.2021 (Dauer abhängig von der Anzahl der Gruppen)

Teamgröße und Spieler

Mehr anzeigen

Pro Team spielen sechs oder mehr Spieler. Die ersten sechs Bretter werden immer gewertet, d.h. das Antreten mit weniger Spielern wird mit Verlustpartien bestraft. Hat man mehr als sechs Spieler auf beiden Seiten, so gehen alle Spiele die zustande kommen in die Wertung ein. Es wird empfohlen sich vorher mit dem Gegner abzusprechen, sodass auf beiden Seiten ca. gleich viele Spieler spielen. Spielberechtigt ist jeder Spieler des Vereins, auch Gastspieler (was aber nicht überhand nehmen sollte) oder Spieler aus Partnervereinen dürfen mitspielen. Ein Spieler darf während der Saison aber nur für einen Verein/ ein Team spielen. Dies ist insbesondere zu beachten, wenn ein Verein zwei oder mehr Teams stellt. Die Spieler müssen nicht vor beginn der Saison gemeldet werden.

Anmeldung

Mehr anzeigen
Berichte und Preise

Über eine kurze Nachricht beim Beitritt im Club auf chess.com oder per Mail an elias@schachtraining.de kann ein Verein seine Teams bis zum 3.01.2021 melden. Alle Mannschaftsführer müssen dem chess.com Club beitreten, da hierüber weitere Informationen wie die Ansprechpartner anderer Vereine ausgetauscht werden. Dem Club können nur Admins beitreten (auch mehrere pro Verein). Mit der Teilnahme an der Liga willigen die Admins ein, dass Sie alle Hinweise auf dieser Seite gelesen haben.

Bekanntgabe de Paarungen und Erstellen der Teammatches

Mehr anzeigen
Die Paarungen werden vor der ersten Runde bekannt gegeben (Rundenturnier). Wird Schweizer System gespielt, werden die Paarungen zu Beginn einer jeden Woche veröffentlicht. Für das Erstellen der Teammatches sind die Admins/ Mannschaftsführer der Vereine selbst verantwortlich. Doch das geht kinderleicht:

  1. Der Teamadmin geht auf https://www.chess.com/live
  2. Dann auf Turniere klicken. Dort das + bei Club Match klicken
  3. Den richtigen Club anwählen und den Club der herausgefordert wird suchen
  4. Die Bedenkzeit auf 7’+2” oder 3’+2” stellen. 7’+2” kann man manuell über den Trainingsmodus einstellen.
  5. Datum und Uhrzeit einstellen.
  6. Einen geeigneten Partienamen wählen z.B. Live-Liga Blitz R1. Alle weiteren Felder müssen leer gelassen werden. Bitte beachten, dass zwei Matches pro Duell erstellt werden müssen (10 und 10.45 Uhr)schachtraining.de Liga auf chess.com

Erstellung des Teammatches

Ablauf am Spieltag und Ergebnismeldung

Mehr anzeigen

Am Spieltag könne die Spieler über den Button “Teilnehmen” dem Teammatch beitreten. Das Match startet automatisch. Hat mein seine Partie beendet, bitte nichts klicken und einfach 10-2schachtraining.de Liga auf chess.com0 Sekunden warten. Dann startet das zweite Spiel. Ist das erste Match beendet, bitte dem zweiten beitreten. Die Links findet man im eigenen chess.com Club. Sind beide Matches beendet, sollen die Ergebnisse über unser Formular gemeldet werden. Beide (!) Teams müssen die Ergebnisse bis Sonntag 20 Uhr melden. Es dürfen im zweiten Spiel theoretisch sechs andere Spieler als im ersten Spielen.

Ergebnismeldung

Wertung und Tabelle

Mehr anzeigen

Gewinnt man eines der beiden Matches, erhält man einen Mannschaftspunkt, bei einem Unentschieden einen halben Mannschaftspunkt. Die Mannschaftspunkte beider spiele (7’+2” und 3’+2”) werden addiert und daraus ein Gesamtergebnis ermittelt. Gewinnt z.B. Team A das 7’+2” Blitz und Team B das 3’+2” Blitz, dann endet die Paarung 1:1 und beide Teahttps://owncloud.sc-hoechstadt.dems erhalten je einen Mannschaftspunkt. Sind Vereine am Ende punktgleich, entscheidet zuerst der direkte Vergleich, dann die Brettpunkte. Die Tabelle wird jede Woche auf schachtraining.de aktualisiert veröffentlicht.

Melden mehrerer Teams

Mehr anzeigen

Möchte man mehrere Teams melden, so muss man für jedes einen eigenen chess.com Club erstellschachtraining.de Liga auf chess.comen. z.B Blitz Team 1, Blitz Team 2. Die Spieler müssen dann dem jeweiligen Team beitreten. Die Spieler dürfen nicht gleichzeitig in zwei Teams sein, sonst funktioniert das Spielen unter den zwei Teams nicht.

Berichte und Preise

Mehr anzeigen

Berichte der Vereine über die Runden werden gerne hier veröffentlicht. Schickt sie einfach an elias@schachtraining.de. Eventuell werden die besten Spiele jeder Runde analysiert und hier oder bei einem unserer Partner vorgestellt. Für das beste Team gibt es eine Premiummitgliedschaft auf chess.com, die an ein Teammitglied verschenkt werden kann. Ob es weitere Preise für geben wird, ist noch nicht klar. Die Idee hinter der Liga ist aber nicht Preise zu gewinnen, sondern Spaß mit seinen Schachfreunden im Verein zu haben.

Rückzug von Mannschaften und weitere Hinweise

Mehr anzeigen

Kann ein Team ein Spiel nicht antreten und kann mit dem Gegner auch kein Alternativtermin vereinbart werden, so ist dies uns mitzuteilen. In diesem Fall verliert das Team kampflos, darf aber in der nächsten Runde wieder mitspielen. Ein kompletter Rückzug wird mit einer Disqualifikation des Teams bestraft (0 Punkte). Stellen wir fest, dass Spieler während einer Saison in zwei Teams gespielt haben, werden die Partien der Spieler nachträglich genullt. Die Mannschaftsführer haben Sorge zu tragen, dass ihre Spieler in einer Saison nur in einem Team spielen. Wir behalten es uns vor, die Liga bei zu geringem Interesse oder anderen triftigen Gründen abzusagen. Wir bitten außerdem alle Spieler fair zu spielen. Sollte ein Cheating während eines Teamschachtraining.de Liga auf chess.commatches festgestellt werden, werden alle Partien des Spielers in unserer Liga genullt. Bei mehrfachem Cheating (mehrere Spieler), wird der Verein genullt. Gibt es weitere Fragen? Schreibt eine Mail an elias@schachtraining.de

0 0 votes
Article Rating

#Werbung

Spare 10% mit unserem Link!

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen