Schachschule 64 – Teil 21: Lehrreiche Reinfälle und geniale Einfälle

Lernen kann man am besten aus Fehlern, lautet eine Binsenweisheit. “Am besten aus den Fehlern von anderen, denn die eigenen Fehler können weh tun”, ergänzte der alte Trainer des Autors augenzwinkernd. In dieser Folge, die zur Karnevalszeit erscheint, lassen wir mal zur Entspannung einige kuriose und amüsante Reinfälle und Unfälle Revue passieren.

Lehrreiche Reinfälle und geniale Einfälle

Vorheriger Beitrag

Schachschule 64

Exklusiv erhaltet ihr über schachtraining.de ein kostenloses 3-monatiges Probeabo (3 Ausgaben) des Schach-Magazins 64.

Alles was ihr dafür tun müsst, ist ein Formular auszufüllen und an vertrieb@schach-magazin.de zu senden. Einen Einblick in die Themen sowie einige ausgewählte Artikel des Magazins findet ihr auf der offiziellen Webseite. Bestellt ihr das Probeabo über unser Formular, dann spart ihr euch  9,90 Euro (regulärer Preis des Probeabos) bzw. 18 Euro (Einzelkauf der Hefte).

 

schachtraining.de beim Einkauf auf Amazon unterstützen: Nutze unseren Link beim Einkauf auf Amazon und wir erhalten eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Mehrkosten.

#Werbung
0 0 vote
Article Rating

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen