Sizilianische Verteidigung

Die sizilianische Verteidigung, auch sizilianische Eröffnung genannt, entsteht nach den Zügen 1.e2-e4 c7-c5. Es ist eine spannende Schacheröffnung mit vielen Möglichkeiten für Weiß und Schwarz. Es gibt viele Varianten, besonders beliebt ist Najdorf.

Meisterhaft Sizilianisch spielen

Die Sizilianische Eröffnung ist eine der bekanntesten Schacheröffnungen. Der Schwarze Spieler hat auf 1.e4 mit dieser Eröffnung eine sehr gute Waffe in der Hinterhand. Sizilianisch ist sehr variantenreich und flexibel.  Da diese Eröffnung aber sehr bekannt ist, musst man sehr gut ihre Varianten kennen, um Vorteile zu erlangen.  Viele Titelträger spielen heutzutage diese Eröffnung. Wie du Sizilianisch wie die Großmeister spielen kannst, lernst du im neuen Kursen von GM Niclas Huschenbeth!

Die Najdorf-Variante

Die Najdorf-Variante, auch sizilianischer Najdorf genannt, entsteht aus der sizilianischen Schacheröffnung.

Das verzögerte Flügelgambit gegen Sizilianisch

Wie spielt man gegen die bekannte Sizilianische Verteidigung? Eine Möglichkeit ist das Flügelgambit das euch im Video vorgestellt wird.

Najdorf für Gewinner

GM Niclas Huschenbeth hat seit kurzem eine neue Website mit tollen Eröffnungskursen gestartet. Der erste Kurs befasst sich mit der Najdorf Eröffnung.

Schacheröffnungen für Anfänger

Gerade als Anfänger tut man sich oft schwer, neue Eröffnungen zu erlernen. Die Website schachalshobby.de bietet ausführlich erklärt die wichtigsten Schacheröffnungen, die man zumindest schon einmal gehört haben sollte.

Schach-Trickser #4: Vergifteter Bauer

Vergiftete Bauern im Sizilianer ausnutzen? Im Video vom Schachtrickser lernst Du diesen und weitere Tricks und auch eine kurze Einführung in den Maroczy-Aufbau der sizilianischen Eröffnung.

Alapin Sizilianisch

Wer hat schon mal von Alapin Sizilianisch gehört? Diese Variante in der sizilianischen Eröffnung zeigt der Schachpanda ausführlich in vier Videos.

Waffe gegen Sizillianisch

Das Morra Gambit gilt als bewährte Waffe gegen die Sizilianische Eröffnung. Der Schachpanda erklärt euch, wie ihr es spielt und zeigt in einigen Kurzpartien lehrreiche Anwendungsbeispiele.

Listige Eröffnungsfallen: Die sibirische Falle

Im folgenden Video zeigt dir IM Georgios Souleidis eine gefährliche Falle, die Schwarz mit der Sizilianischen Verteidigung anwenden kann. Das Motiv ist universell und kommt in verschiedenen Varianten in Frage. Viel Spaß!

Schacheröffnungen: Die Drachenvariante

Die Drachenvariante, auch sizilianischer Drache genannt, ist ein Abspiel in der sizilianischen Verteidigung. Niclas Huschenbeth zeigt dir die typischen Stellungen, die in dieser Schacheröffnung entstehen.

#Werbung (*)