Holländische Verteidigung

Die Holländische Verteidigung ist nach dem Herkunftsland des Schachspielers Elias Stein benannt, der sie Ende des 18.Jahrhunderts in seinem Schachbuch näher erläuterte. Charakterisiert ist sie durch die Anfangszüge 1. d4 f5

Auf dieses Gambit fallen sogar stärkere Spieler herein!

Im neuen Video der Schacharena lernst du das brandgefährliche Janzen-Kortschnoi-Gambit kennen und erfährst Interessantes zu seiner Entstehung.

Listige FALLE gegen die Holländische Verteidigung!

IM Georgios Souleidis zeigt eine listige Eröffnungsfalle gegen die Holländische Verteidigung.

Wenn du externe Inhalte nutzen möchtest, musst du den Cookies zustimmen. Wozu Cookies verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen