Eröffnung

Die ersten Züge einer Partie können die wichtigsten sein, denn mit diesen Zügen legst Du bereits Deine Pläne und Strategien fest und kämpfst um Deinen Platz auf dem Schachbrett. Als Anfänger musst Du keine ewig langen Eröffnungstheorien auswendig lernen. Es genügt wenn Du die Prinzipien der Eröffnung kennst und Dich auf Grundsätzliches, wie der Kontrolle des Zentrums und auf die Figurenentwicklung, konzentrierst. Trotzdem ist es nützlich, die meistgespielten Eröffnungen zu kennen, denn diese Stellungen wirst Du sehr oft auf das Brett bekommen und einen Plan zu haben, wie Du in der ein oder anderen Stellung fortfährst, ist dann doch ganz nützlich.

Eine Übersicht über 3000 Eröffnungsvarianten findest du auf chess.com (*)

Wie besiegt man Amateurspieler? – Teil 2

Ledator analysiert für euch eine Turnierpartie und zeigt daran, wie man den Plan des Gegners unterbindet. Viel Spaß beim Video!

Unglaubliche Züge

Heute möchten wir euch die Playlist von GM Niclas Huschenbeth ans Herz legen. Der frisch gebackene Deutsche Meister präsentiert in seinen Videos die schönsten und unglaublichsten Züge der Schachgeschichte. Die Playlist erweitert sich übrigens immer mal wieder. Regelmäßiges reinschauen lohnt ;)

Helmut Pfleger – Die schönsten Partien der Schachgeschichte Kasparov vs. Karpov

GM Helmut Pfleger ist für seine genialen Vorträge bekannt. In Kooperation mit Chessbase erstellt er des Öfteren Trainingsvideos. In seinen Videos erläutert er bedeutende Partien der Schachgeschichte.

Helmut Pfleger – Die schönsten Partien der Schachgeschichte Anderssen vs. Dufresne

GM Helmut Pfleger ist für seine genialen Vorträge bekannt. In Kooperation mit Chessbase erstellt er des öfteren Trainingsvideos. In seinen Videos erläutert er bedeutende Partien der Schachgeschichte.

Helmut Pfleger – Die schönsten Partien der Schachgeschichte Meier vs. Kramnik

GM Helmut Pfleger ist für seine genialen Vorträge bekannt. In Kooperation mit Chessbase erstellt er des öfteren Trainingsvideos. In seinen Videos erläutert er bedeutende Partien der Schachgeschichte.

Wie besiegt man Amateurspieler? – Teil 1

Der Titel des Beitrags sagt eigentlich schon alles! Heute erfahrt ihr vom Youtuber Ledator wie ihr als erfahrener Vereinsspieler einen Amateur leicht besiegt.

Schach lernen – Videokolumne von GM Stefan Kindermann: Der Kniff mit der Springergabel

Das taktische Mittel ermöglicht Triumphe des Geists über die Materie. Großmeister Stefan Kindermann erklärt, wie aus einer scheinbar aussichtslosen Situation noch ein Sieg gelingt.

Zugfindung und Variantenberechnung kurz gefasst

Wie findet man die besten Züge? Welche Überlegungen muss man dabei anstellen? Diese und weitere Fragen beantwortet Achim Raphael in einem kurzen PDF.

Varianten der Schacheröffnung

Eine wichtige Grundlage eines Erfolgreichen Schachspiels ist eine gute Eröffnung. Für Anfänger und Fortgeschrittene haben wir ein paar Kurzpartien, die sehr bekannte Eröffnungen zeigen:

Schachpuzzle – Taktikaufgaben für zwischendurch

Verbessere dein Schachspiel indem du Schachpuzzel löst. Mit diesem Satz bewirbt sich die Webseite www.chesspuzzle.net

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen